Fortbildungen

Unsere momentanen Fortbildungsschwerpunkte sind:

  • Sexualpädagogik
    • Themen sexueller Orientierung und diskriminierende Praktiken (Formen von Sexismus).
      - Dieses Thema kann direkt oder indirekt in einer Fortbildungsveranstaltung Gegenstand sein, da die sexuelle Identität (als sex und gender) in politischen, kulturellen, religiösen Zusammenhängen steht.

Unsere sexualpädagogischen Angebote

Crashkurs Sex und Verhütung

Mehrstündige bis eintägige Einführungskurse zu Aufklärung und Verhütung für alle Altersgruppen.

Liebe, Sex und Zärtlichkeit

zwei- bis fünftägige Projekttage zu Wünschen und Ängsten, Ja- und Nein-Sagen, Verhütungsmitteln, HIV-Prävention, sexueller Orientierung, Homophobie. Ab ca. Klasse 5.

Nicht gleich, aber gleichberechtigt

zwei- bis fünftägige Projekttage zu Geschlechterrollen und Sexualität, sexueller Orientierung, zeitgemäßen Beziehungsformen, gleichberechtigter Sexualität, Verhütungsmitteln, HIV-Prävention, Sozialkompetenz, Antidiskriminierungskompetenz. Ab ca. Klasse 7.

Fortlaufende Kurse

Alle Angebote können auch als fortlaufende Kurse durchgeführt werden und stehen für Schulen aller Schulformen und Jugendeinrichtungen zur Verfügung. Arbeit in geschlechtshomogenen Gruppen, Durchführung in Kooperation mit Mädchenprojekten.

Gerne konzipieren wir Ihnen ein spezielles Angebot. Bitte fragen Sie nach.

Kontakt

+49 (0)30 688 360 310 info[at]dissens-paedagogik.de

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK